Netflix lässt euch den Datenverbrauch auf mobilen Geräten regeln

Mit dem neusten Update der Netflix App für iOS und Android, lässt sich der mobile Datenverbrauch regeln. 

Datenvolumen ist auch im Jahr 2016 in Deutschland eine teure Angelegenheit, weshalb es immer eine gute Sache ist, wenn sich ein wenig Datenvolumen einsparen lässt.

Netflix bietet bekanntlich noch immer keinen Offline-Modus an, kommt aber jetzt mit einem Sparmodus um die Ecke, der folgende Auswahlmöglichkeiten bietet.

Niedrig – ca. 4 Stunden pro GB

Mittel – ca. 2 Stunden pro GB

Hoch – ca. 1 Stunde pro GB

Unbegrenzt

So lässt sich immerhin ein wenig Datenvolumen sparen, bis Netflix endlich einen Offline-Modus anbietet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s