Ein iPhone 6 – ein Wlan-Chip und ein dickes WTF?

Der Moment, in dem das iPhone kurz ein blaues Display zeigt und beim anschließenden Neustart kurz ein rotes – So sieht der  Todesschuss für den Wlan-Chip aus. Nichts geht mehr.



Laut der Diagnose von Apple ist der Wlan-Chip gebrochen. WTF? Ohne einen Sturz oder sonstiges. Schöner Mist! 

Zum Glück ist Apple aber Apple und tauscht das iPhone ohne jeglichen Stress um. Puh!

Wieso aber so etwas, bei einem fünf Monate alten Smartphone, passieren kann wäre interessant. Da es keine vergleichbare Fälle gibt, kann ein größeres Problem ausgeschlossen werden. Ausschließen kann ich aber auch definitiv, dass es unsachgemäß behandelt wurde. Kein Sturz, kein Wasser, keine ungewöhnliche Hitze/Kälte und keinerlei Kratzer. Das iPhone wurde einfach nur normal von mir genutzt.

Insgesamt bleibt es für mich ein Rätsel, was dank einem unkomplizierten Austausch am Ende dann aber auch erträglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s