iQi ermöglicht kabelloses Laden des iPhones ohne extra Hülle

20131123113427-2b

Der Qi-Standard hat auch Ende 2013 noch keinen Weg in ein iDevice gefunden und so ist es auch heute noch notwendig ein Ladekabel zu nutzen. Es gibt zwar ein paar Hüllen die es ermöglichen das iPhone über Qi-Ladegerät schnurlos aufzuladen, aber diese haben immer eine gewisse Dicke und kommen so für viele nicht in Frage.

Bei iQi mobile geht man nun einen anderen interessanten Weg und verzichtet auf eine Hülle. Möglich ist dies dadurch, dass die Jungs auf eine Folie setzen, welche 0,5 mm dünn ist und per Flachbandkabel mit dem Lightning-Anschluss verbunden wird.  So kann man auch weiterhin eine normale Hülle nutzen und das iPhone bequem über eine Qi-Ladeschale aufladen.

20131119221122-gyygih3

Über die  Croudfunding-Plattform  Indiegogo wird das iQi finanziert und kostet pro Stück rund 25 US-Dollar. Wenn das iQi später auch im Handel landet soll der Preis ca. 10 Dollar höher liegen. Dazu kommt dann noch eine Ladeschale, die ungefähr 35 US-Dollar  kostet. Für weitere rund 35 Dollar bekommt man dann auch noch eine passende Ladeschale mit USB-Anschluss.

Erste Chargen sollen schon im Dezember in den Versand gehen, da das Ziel von 30.000 Dollar bereits 10 Tage vor Ablaufdatum erreicht worden ist. Kompatibel ist das iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c und die fünfte Generation des iPod Touch.

via Tech.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s