StatusBulletin – Notifications in der Statusbar

Ich hatte ja schon verschiedene Tweaks vorgestellt die sich mit den Notifications-Banners beschäftigen und diese verbessern, aber StatusBulletin geht hier nochmal einen anderen Weg. Statt einen Banner einfach in einer App einzublenden wird hier die Statusbar genutzt. Das ganze ist deshalb interesaant, weil man die Statusbar zu 90% nicht benötigt. Display einschalten und auf die Uhr schauen, mal die Netzstärke nachsehen und ansonsten? Benötigt man sie nicht wirklich. Warum also nicht Notifications genau dort einblenden?

Das ganze funktioniert ganz normal als Notification, was bedeutet dass sich eine die dazugehörige App öffnet, wenn man auf die Notification tippt. Aber was ist wenn man in einer App ist, welche die Statusbar ausblendet? Man wird natürlich trotzdem benachrichtigt. Dort wo normal die Statusbar ist erscheint ganz normal die Notification. Gut gelöst wie ich finde.

In den Einstellungen von StatusBulletin hat man noch die Möglichkeiten verschieden „Themes“ zu wählen, einzelne Apps auszuschließen, Smart Titles zu aktivieren und falls man BiteSMS nutzt die dazugehörigen Buttons auszublenden.

Mir gefällt StatusBulletin und wird von jetzt an als Standard genutzt. Die Schlichtheit sagt mir einfach mehr zu, als der dann doch störende Banner den iOS bietet.

StatusBulletin gibt es kostenlos in der ModMyi Repo

via iJailbreak.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s