PreviewMaker – Screenshots das gewisse Etwas verleihen

PreviewMaker habe ich jetzt schon länger installiert und wollte das ganze auch schon mal bloggen, aber ein Bug beim speichern von den erstellten Bildern kam den ganzen in die Quere. Jetzt gab es ein Update was Verbesserung verspricht und das Speichern der Fotos im normalen Foto-Ordner endlich ermöglichen soll. Naja soll, den irgendwie habe ich noch immer Probleme die Fotos normal zu speichern, aber mit einem kleinen Trick funktioniert es trotzdem ganz einfach.

Was macht Previewmaker:

Mit diesem Tweak kann man Screenshots in ein iPhone Design einbinden und so dem ganzen mehr „Glanz“ verleihen. Gerade für Blogger ist dies interessant, sieht das ganze doch wirklich besser aus als ein normaler Screenshot. Zur Zeit hat man nur das iPhone als Vorlage, das iPad soll aber noch folgen. Hat man ein Bild was man nutzen möchte kann man dies einfach über das große Plus hinzufügen. Ist das Foto z.B. mit dem iPad aufgenommen und wird als zu groß erkannt, wird es mit dem neusten Update nicht mehr abgelehnt, sondern einfach im Landscape-Modus angezeigt.

Doch wie speichert man fertige Bilder, wenn der Bug noch auftritt? Die Lösung die ich nutze ist ein eigener Ordner den man erstellt. Wählt man „Save to Custom Folder“ aus und speichert darüber die Bilder, werden diese auch wirklich gespeichert. Ich nenne den Ordner ganz einfach immer „Test“ und fertig ist das ganze.

PreviewMaker ist für 1,99 Dollar in Cydia erhältlich

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s