Erste Webseite zeigt SmartBanner unter iOS6

am

Endlich! Mit iOS6 verschwinden nun  die nervigen Popup Banner, wenn für eine Webseite auch eine App  angeboten wird. Die erste Seite welche die neue Methode unterstützt ist Ted.com

Mit dem neuen SmartBanner wird man beim surfen nicht mehr gestört und es wird auch ausgelesen ob man die App bereits installiert hat. Bedeutet dass man entweder direkt in die App springen kann, oder eben in den App Store zum installieren. Ich finde das mal richtig klasse gelöst von Apple.

Aktiviert wird das ganze z.B. bei WordPress mit einem Plugin

Neue Ansicht

Alte Ansicht

via iPhoneBlog  Quelle Cocoanetics

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s