Nitrious – Die Nitro Javascript engine mit Google Chrome nutzen

Google Chrome ist seit der Veröffentlichung mein Standard Browser auf dem iPhone und iPad. Einziger Nachteil bis jetzt ist die fehlende Nitro-engine Unterstützung, weshalb die Performance zum Teil doch deutlich langsamer ist als mit Safari. Dies gehört nun der Vergangenheit an, denn mit Nitrious bekommt man die volle Performance für Chrome. Aber nicht nur das, auch Facebook und andere installierte Apps lassen sich aktivieren. Gerade bei Facebook kann dies sehr nützlich sein, denn die App ist ja, na wie soll ich sagen, sehr einschläfernd bezüglich der Performance.

Für 99 Cent ist Nitrious in der BigBoss Repo erhältlich und auf jeden Fall ein Download wert!

via Jeff Benjamin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s