CoverMeNot – Notification Banner wie sie hätten sein sollen

Apple und die Benachrichtigungen. Was lange Zeit das beste war was es gab, wurde mit der Zeit langweilig und auch nervig. Was hatte Apple gemacht? Man hatte sich einen Entwickler in sein Boot geholt, der mit seinem Tweak das ganze auf einen neuen Level gehoben hatte, schaute etwas bei der Konkurrenz und verbastelte dies zu seinem neuen Benachrichtigungs-System. Diese Kombination ergab ein völlig neues Design und auch eine völlig neue Usabillity unter iOS was die Benachrichtigungen betraf.

Das ganze ist natürlich eindeutig besser als zuvor, aber es gibt nach wie vor Luft nach oben.Und an genau diesem Punkt kommt man immer wieder auf einen Jailbreak und seine Vorteile zu sprechen.  Zur Zeit ist es ja so, dass die Banner bei einer Benachrichtigung einfach eingeblendet werden, also einen kleinen Teil vom Screen verdecken. Gerade wenn man Videos schaut oder am spielen ist, kann dies doch recht nervig sein.

Genau hier setzt CoverMeNot an. Mit diesem Tweak wird nicht einfach nur der Banner eingeblendet, sondern die Statusbar dem entsprechend  vergößert. So wird nichts mehr überlagert und nach Ablauf der Benachrichtigung kehrt alles wieder zur Standardgröße zurück. Warum Apple dies nicht von Anfang an so gelöst hat wird wohl für immer ein Rätsel bleiben, aber naja… Jailbreak FTW!

CoverMeNot gibt es kostenlos in der ModMyi Repo

via myjailbreakmovies

Ein Kommentar Add yours

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s