[Cydia] iOS Standard Browser ändern + Chrome kommt für iOS

Mittlerweile gibt es viele Alternativen für Safari im App Store, die ihre Sache besser machen. Einziges Problem daran  ist, dass man bei iOS keinen anderen Browser als Standard festlegen kann und Links aus Mails und Co immer in Safari geöffnet werden.

Aber wozu hat man denn einen Jailbreak, denn damit löst man natürlich auch dieses Problem. 

Alles was man braucht ist „Browser Changer“ aus Cydia. Der Tweak ist kostenlos und lässt euch ganz easy einen anderen Browser  als Standard festlegen. Damit lassen sich Links usw direkt in Chrome öffnen und Safari kann in einem Ordner verschwinden.

Kurze Anleitung: 

Update: BrowserChooser von Ryan Petrich unterstützt Chrome schon jetzt! Den Tweak findet Ihr unter folgender Repo (falls noch nicht vorhanden, einfach hinzufügen in Cydia): rpetri.ch/repo

BrowserChanger kostenlos installieren und unter  Einstellungen –> Browser Changer einen der dort aufgelisteten Browser auswählen

Noch ein kleiner Hinweis zu einem der nächsten Highlights an Browsern für iOS.

Heute ist Tag 2 auf der Google I/O und es gab Neuigkeiten zu Chrome. Noch heute Abend soll die iOS Version von Chrome im App Store verfügbar sein und damit auch all die Bookmarks aus der Deskop Version auf iPhone und iPad bringen.  Ich denke, dass die Entwickler von „Browser Changer“ Chrome schnellstmöglich mit in den Tweak aufnehmen und man damit die volle Dröhnung Chrome hat.

Update 2: Browser Changer hat nun ein Update bekommen und ermöglicht somit auch Chrome als Standard festzulegen. Ein Vorteil gegenüber Browser Chooser ist auch, dass ihr mit Safari erzeugte Homescreen Bookmarks auch direkt in Chrome zu öffnen.

Chrome via Caschy

Danke auch an Jens!

15 Kommentare Add yours

  1. mame sagt:

    schon interessant, dass microsoft windows dazu gezwungen wurde, eine trennung von browser und betriebssystem zu ermöglichen und apple muss es nicht…

    1. bullublog sagt:

      Stimmt schon, aber man unterscheidet hier wohl zwischen PC und Smartphone/Tablet. Auf einem Mac kann man ja auch andere Browser vollständig nutzen. Wäre aber wirklich interessant wie Apple reagieren würde, wenn man das ganze auch für mobile Systeme vorschreiben würde.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s